Der freche Monatsanzeiger mit Informationen, Unterhaltung, Tipps, Trends,
Terminen und Inserationen aus Stadt und Land Hildesheim

31134 Hildesheim • Telefon: 0 51 21/2 04 07 33 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volksbank Hildesheimer Börde eG legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 vor

– gute und erfolgreiche Entwicklung der Geschäfte stärkt Bank

Gert Lindemann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Volksbank Hildesheimer Börde eG, begrüßte am 25. Juni 2014 die rund 300 Mitgliedervertreter und Gäste zur ordentlichen Vertreterversammlung im relexa hotel in Bad Salzdetfurth.

Die Bankvorstände Jörg Biethan und Marcus Hölzler berichteten ausführlich über das Geschäftsjahr 2013 und stellten das wieder gute Geschäftsergebnis dar.


Markt- und Geschäftsentwicklung der Volksbank Hildesheimer Börde eG

„Mit der Geschäftsentwicklung in 2013 und dem stabilen Wachstum blicken wir auf ein erneut erfolgreiches Geschäftsjahr zurück“, so Bankvorstand Jörg Biethan. Die Bilanzsumme stieg um 5 Mio. auf 609 Mio. Euro. Trotz intensiven Wettbewerbs um die Sparer, erhöhten sich die bilanzwirksamen Kundeneinlagen um 4,5 Prozent oder rund 19 Mio. Euro auf 449 Mio. Euro. Hier waren starke Zuwächse bei den Termin- und Tagesgeldern ausschlaggebend. Die Kunden honorierten die Sicherheit eines regional aufgestellten Kreditinstituts sowie die schnelle Verfügbarkeit ihrer Bankeinlagen. Die Kreditvergabe konnte um 4,6 Prozent, bzw. knapp 15 Mio. Euro, auf 341 Mio. Euro ausgebaut werden. Als Wachstumstreiber identifizierte die Bank neben Finanzierungen im gewerblichen Sektor auch die langfristigen Baufinanzierungen, die Kreditherausgaben für energetische Sanierungsmaßnahmen im Gebäudebestand und Investitionen in erneuerbare Energien. Dieses überdurchschnittliche Wachstum wertete Biethan als Vertrauensbeweis der Kunden gegenüber der Volksbank Hildesheimer Börde eG. Eine besonders erfreuliche Entwicklung gab es neben dem klassischen bilanzeigenen Geschäft auch im Provisionsüberschuss in Höhe von gut 5,1 Mio. Euro. Hier war maßgeblich eine gute Kundennachfrage nach Bauspar- und Versicherungsprodukten zu verzeichnen. Insbesondere im Segment Bausparen sorgte die Renaissance dieses klassischen Angebotes - wie bereits in den Jahren zuvor – für eine anhaltend hohe Nachfrage.


Solide Ertragslage

Die Volksbank Hildesheimer Börde eG hat zum Jahresabschluss über 17.250 Mitglieder, die mit dem Ergebnis der Bank sehr zufrieden sein können. „Insgesamt wird eine ordentliche Ertragslage und eine gesunde Vermögens- und Liquiditätslage bei einer guten Eigenkapitalausstattung ausgewiesen“, so Biethan. Aufgrund des insgesamt sehr erfreulichen Ergebnisses wurde erneut die Ausschüttung einer attraktiven Dividende von 6 % beschlossen.


Die wichtigsten Geschäftszahlen 2013:

Kundenforderungen: + 4,5 % oder 14,6 Mio. EUR

Kundeneinlagen: + 4,5 % oder 19,1 Mio. EUR

Provisionsergebnis: 5,1 Mio.EUR

Bilanzsumme: + 0,9 % oder 5,2 Mio. EUR

Eigenkapital: + 6,8 % oder 2,8 Mio. EUR


Erfolgreich „Die Vorsorgebank“

„Die Rente ist sicher“ – dies allgemein bekannte Zitat von Dr. Norbert Blüm hat sich wie kein anderes in die Köpfe der Deutschen eingebrannt. Heute – 26 Jahre später – weiß man, dass diese Aussage nicht mehr zutrifft. Unter dem Motto „Vorgesorgt. Ausgesorgt.“ wurde im Geschäftsjahr 2013 die Beratung nach dem besonderen Konzept der Vorsorgebank neu etabliert. Sie zeichnet sich durch speziell ausgebildete Vorsorgeberater mit Orientierung an den jeweiligen Lebensbereichen der Menschen und mit dem klaren Fokus auf die Zukunftssicherung aus. „Wir sehen uns als Genossenschaftsbank in der Pflicht, unsere Kunden und Mitglieder zu informieren und zu beraten. Dabei steht eine langfristige Begleitung unserer Kunden im Vordergrund“, so Bankvorstand Marcus Hölzler. Im Sinne eines Mehrwertes für beide Seiten wünscht sich die Volksbank Hildesheimer Börde eG für die Kunden eine finanziell sorglose Zukunft in allen Facetten und eine Bank, der die Kunden vertrauen können, getreu dem Motto „einfach menschlich“. Die starke Nachfrage zeigt, dass hier wiederum ein wichtiges und für die Zukunft bedeutungsvolles Feld in der Bankberatung durch die Volksbank aufgegriffen wurde und erfolgreich umgesetzt wird. Seit Jahren kann die Volksbank Hildesheimer Börde eG auf sehr gute Wachstumsraten in allen relevanten Geschäftsbereichen blicken. Die Beratung ist persönlich, individuell, verständlich, fair und partnerschaftlich – und das honorieren die über 36.000 Kunden der Bank. „Die Zufriedenheit der Mitglieder und Kunden ist unsere Motivation – sie ganzheitlich finanziell zu beraten und zu begleiten ist unser Markenzeichen und daran lassen wir uns gern messen“, fassen die Vorstände, Jörg Biethan und Marcus Hölzler, die Geschäftsphilosophie zusammen.


Neuer Standort in Hildesheims Innenstadt

In der Almsstraße 48, direkt neben der Jakobikirche, entsteht an bester Stelle in Hildesheims Innenstadt ein neues Finanz- und Kundenzentrum mit allem, was eine moderne Bankfiliale ausmacht. Die umfangreichen Umbaumaßnahmen am Gebäude sind in vollem Gang und bewegen sich im angestrebten Zeitplan. Mit einer Fertigstellung wird zum Jahresende 2014 gerechnet. „Wir haben unsere Standorte seit jeher danach ausgerichtet, uns dort zu platzieren, wo unsere Kunden zu Hause sind bzw. sich bewegen“, so Marcus Hölzler, Vorstandsmitglied der Volksbank Hildesheimer Börde eG.


Mitarbeiter der Volksbank Hildesheimer Börde eG sorgen für zufriedene Kunden

Die Volksbank Hildesheimer Börde eG gehört zu den Trägern des Qualitätssiegels „Top-Arbeitgeber 2014“. Sie ist damit ein wichtiger Arbeitgeber in den Landkreisen Hildesheim und Peine. Die insgesamt 172 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das starke Fundament des Unternehmens. „Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft, wissen wir doch, dass nur durch den Einsatz und das Engagement der Mitarbeiter ein solch gutes Ergebnis möglich ist“, so die beiden Vorstandsmitglieder.


Gert Lindemann – 25 Jahre im Aufsichtsrat der Volksbank Hildesheimer Börde eG

images/bilder/juli_2014/vbhb_2014.jpgÜber eine ganz besondere Ehrung durfte sich der Aufsichtsratsvorsitzende Gert Lindemann freuen. In Anerkennung seiner Verdienste für das Genossenschaftswesen verlieh ihm Marco Schulz, Abteilungsleiter und Wirtschaftsprüfer des Genossenschaftsverbandes, eine Ehrenurkunde sowie die silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes. Er würdigte das Wirken von Gert Lindemann für seine 25-jährige Tätigkeit im Aufsichtsrat der Volksbank Hildesheimer Börde eG


Kurzportrait neues Vorstandsmitglied Marcus Hölzler

Als neues Vorstandsmitglied wurde Marcus Hölzler zum 1. April 2014 berufen. Der 41-jährige stammt aus Hannover. Nach seiner Bankausbildung bei der Hannoversche Volksbank eG durchlief er dort alle vertriebsrelevanten Unternehmenseinheiten. Schnell übernahm er Führungsverantwortung und bekleidete seit 2002 verschiedene vertriebliche Leitungsfunktionen. Zuletzt war er im Bereich Unternehmenskundenbetreuung in der Hannoversche Volksbank eG tätig. Umfangreiche Managementqualifikationen sowie im Jahr 2009 der Erwerb der Bankleiterqualifikation bis hin zum Studienabschluss Bachelor of Arts an der Steinbeis-Hochschule Berlin flankierten seine berufliche Entwicklung. In seiner neuen Funktion im Haus der Volksbank Hildesheimer Börde eG ist Marcus Hölzler als Vorstand für den gesamten Marktbereich verantwortlich. Marcus Hölzler widmet sich in seiner Freizeit gern dem Wandern in den Bergen und dem Reisen in die Ferne. Daneben ist er begeisterter Fußball-Fan.


Wahlen zum Aufsichtsrat

Folgende Aufsichtsratsmitglieder wurden erneut gewählt:

• Enno Becker, Bad Salzdetfurth

• Eberhard Köhler, Schellerten

• Carsten Siems, Westfeld

• Hermann Vasterding, Söhlde


 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächste Ausgabe wird online gestellt am:

03.02.2018 - 00:01 Uhr

Noch

 

Marktplatz

Online-Kleinanzeigen-

markt