Der freche Monatsanzeiger mit Informationen, Unterhaltung, Tipps, Trends,
Terminen und Inserationen aus Stadt und Land Hildesheim

31134 Hildesheim • Telefon: 0 51 21/2 04 07 33 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sammlungen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

erbrachten rund 2500 Euro

Karl-Heinz Mönkemeyer dankte den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement für den VolksbundDie verschiedenen Sammlungen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge erbrachten im Kreisverband Hildesheim-Stadt im Jahr 2013 mit rund 2500 Euro wieder ein sehr erfreuliches Ergebnis. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, zugleich Vorsitzender des Volksbundes, würdigte das Engagement aller Spendensammler im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Diese wurde von Walter Schwoche (Geschäftsführer Volksbund Kriegsgräberfürsorge) und dem Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit des Präventionsates der Stadt organisiert.

„Die Arbeit des Volksbundes ist wichtig, weil vor allem mit der Anlage und Erhaltung der Friedhöfe das Gedenken an die Kriegstoten dauerhaft bewahrt bleibt. Mit diesem Dankesschönabend möchte sich der Volksbund bei allen Unterstützern und Beteiligten des vergangenen Jahres bedanken“, so Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer. Zum Sammlerteam gehörten die Freiwilligen Feuerwehren, das Kreisverbindungskommando, die Marinekameradschaft, Reservisten, Vertreter der Sparkasse, das THW und viele mehr. Auch den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Karl-Heinz Mönkemeyer würdigte das Engagement des früheren Vorstandsvorsitzenden Kurt Machens mit einem Präsent.Andreanum, die am Volkstrauertag ebenfalls Spenden sammelten, wurde für ihren Einsatz und den damit geleisteten Beitrag zum guten Ergebnis gedankt. Karl-Heinz Mönkemeyer (Vorsitzender des Bezirksverbandes) und Ottmar Strehler (Geschäftsführer des Bezirksverbandes) ehrten im weiteren Verlauf Karl Rinne für 50-jährige sowie Renate Mälzig und Martin Paschau für 40-jährige Mitgliedschaft im Verein. Für den bisherigen Vorstandsvorsitz wurde Kurt Machens mit einem Präsent gedankt.


 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächste Ausgabe wird online gestellt am:

03.02.2018 - 00:01 Uhr

Noch

 

Marktplatz

Online-Kleinanzeigen-

markt