Der freche Monatsanzeiger mit Informationen, Unterhaltung, Tipps, Trends,
Terminen und Inserationen aus Stadt und Land Hildesheim

31134 Hildesheim • Telefon: 0 51 21/2 04 07 33 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Konzept der Hildesheimer Themenjahre überzeugt Jury in Berlin

MarketingDas Konzept der Hildesheimer Themenjahre ist in Berlin auf große Aufmerksamkeit gestoßen. Eine Expertenjury des Kulturmarken-Awards 2013, dem wichtigsten Wettbewerb für Kulturmanagement, -marketing und -investments im deutschsprachigen Raum, hat das Konzept der Hildesheim Marketing GmbH für die Kategorie „Stadtmarke 2013“ nominiert.


Am 24. Oktober werden in Berlin die Preisträger gekürt. Neben Basel Tourismus und Stadtmarketing „Pro Magdeburg“ e.V. konnte sich Hildesheim Marketing beim Wettbewerb „Kulturmarken-Award 2013“ mit dem Konzept der Themenjahre behaupten und ist für die Auszeichnung „Stadtmarke 2013“ nominiert. Anfang August hatte die Marketinggesellschaft eine zehnseitige Bewerbungsschrift eingereicht. Eine 27-köpfige Jury von Experten aus Kultur, Wirtschaft und Medien wählte nun aus insgesamt 92 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz 18 Nominierte in sechs Kategorien aus. Hildesheim Marketing legte den Schwerpunkt seiner Bewerbung auf die Darstellung der vier Hauptziele der Themenjahre. Erstens: Inhaltliche Bündelung und Initiierung kultureller Angebote entsprechend der Markenidentität der Stadt zu den Jahresthemen. Zweitens: Aktivierung, Stärkung und Vernetzung von Kulturakteuren vor Ort. Drittens: Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger auf unterschiedliche Arten, um einen aktiven Reflexionsprozess zu erzeugen. Und viertens: Kultur sowohl als Markenbaustein als auch als Mittel zur Umsetzung markenbildender Maßnahmen. Diese Schwerpunkte und Aktivitäten zielen gemeinsam darauf ab, das kulturelle Profil zu stärken und weiter zu entwickeln. „Mit den Themenjahren haben wir vor drei Jahren bewusst einen nachhaltigen, ganzheitlichen und integrativen Stadtmarketingprozess begonnen“, so der Marketingchef Lothar Meyer-Mertel. Die Hildesheimer Themenjahre widmen sich jeweils einem Schwerpunkthema der Stadt, bringen es in das Bewusstsein und die Wahrnehmung der Bevölkerung und regen zur Diskussion darüber an. Im Mittelpunkt des Prozesses, der auf das Jahr 2015 als Zielmarke angelegt ist, stehen Bildung und Kultur der Stadt Hildesheim, weitere Themen sind die Lebens- und Wohnqualität der Stadt, sowie Natur, Gesundheit und das Welterbe. „Wir freuen uns, dass unser Konzept und unsere Marketingansätze so eine schöne überregionale Beachtung finden, schon die Nominierung ist eine großartige Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Lothar Meyer-Mertel. „Mit ein bisschen Stolz erfüllt uns auch, dass unser Konzept sich als ausgesprochenes Low-Budget-Konzept durchsetzen konnte“, ergänzt Anke Persson, die Projektleiterin der Themenjahre. „Die Konzepte unserer Mitbewerber in der Endrunde sind von internationalen Agenturen bei einem Vielfachen des Budgets realisiert worden, wir haben alles mit Bordmitteln und der Unterstützung unserer Partner auf den Weg gebracht“, hält Lothar Meyer-Mertel fest. Nun dürfen sich der Geschäftsführer Lothar Meyer-Mertel und Anke Persson, Projektleiterin der Themenjahre, auf die Gala in Berlin am 24. Oktober im TIPI am Kanzleramt freuen. Dort werden schließlich die sechs Preisträger für die jeweilige Kategorie gekürt. Kulturmarken-Award 2013 Die Awards werden in diesem Jahr zum achten Mal vergeben. Ausgezeichnet werden die besten Marketingstrategien von Kulturanbietern und Städten, die engagiertesten Kulturvermittler, die nachhaltigsten Investitionsformen in Kultur sowie das herausragende bürgerschaftliche Engagement für Kultureinrichtungen. Sie werden in den sechs Kategorien „Förderverein“, „Stadtmarke“, „Trendmarke“, „Kulturinvestor“, „Kulturmanager“ und „Kulturmarke des Jahres“ vergeben. Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH in Berlin schreibt den Wettbewerb aus. Weitere Informationen gibt es unter www.kulturmarken.de/kulturmarken-award.

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächste Ausgabe wird online gestellt am:

03.02.2018 - 00:01 Uhr

Noch

 

Marktplatz

Online-Kleinanzeigen-

markt