Der freche Monatsanzeiger mit Informationen, Unterhaltung, Tipps, Trends,
Terminen und Inserationen aus Stadt und Land Hildesheim

31134 Hildesheim • Telefon: 0 51 21/2 04 07 33 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bella Reimers

Liebe Leserinnen und Leser,

„Bella jetzt reicht es mir – hast du das verstanden?“ Wenn mein Mensch der so gut riecht diesen Ton anschlägt ist Vorsicht angesagt. Sofort hinsetzen, Kopf runternehmen, Ohren anlegen und nach oben schielen. Augen weit aufgerissen und Kopf leicht gedreht.

Hund  signalisiert: Ich habe doch gar nichts gemacht, oh, oh, oh tut mir leid, höre dir genau zu, mache ich bestimmt nicht wieder, du bist der Chef.

Hund  d e n k t: Mist, jetzt hat sie mich erwischt, mir doch egal, geht links rein und rechts raus, wollen doch mal sehen wer hier das Sagen hat, wenn sie sich umdreht mache ich weiter. Eigentlich gings diesmal nur um eine Kleinigkeit.


Eigentlich geht es immer nur um Kleinigkeiten. Um eine Unsumme von Kleinigkeiten. Täglich. Also, ich belle laut und kräftig wenn es bei uns an der Tür klingelt. Da stehen dann nämlich meist Menschen davor die keiner kennt. Und da gebe ich eben Laut. Laut – sehr laut. Das geht meinen Menschen auf die Nerven. Aber ich mache das weiter. Das stärkt die Aufmerksamkeit. Und schreckt die vielen bösen Buben ab. Die Langfinger, die die immer die Hauswände beschmieren, die Kinder die Klingeljagd machen und dunkle Gestalten. Was soll ich noch alles aufzählen. Trotzdem ich regelmäßig angemeckert werde, halte ich an meiner Selbstverpflichtung fest. Meine Menschen müssen gewarnt werden. Also wird gebellt. Immer wenn es klingelt. Nur wenn es klingelt. Und immer werde ich übelst beschimpft. Mein Mensch neulich: „Bella du bist einfach doof. Bellst das ganze Haus zusammeen wenn es klingelt und merkst nicht mal, dass eine Katze zur Balkontür reinschaut!“ Meint der doch tatsächlich die hätte ich nicht gesehen. Aber Katzen ignoriere ich ausdrücklich. Natürlich belle ich pflichtgemäß wenn mein Mensch sein nerviges „Bella – Pass auf!“, von sich gibt. Er ist immer stolz wie Bolle wenn ich mal tue was er sagt. Hat lange gedauert, bis ich auf „Sitz“ oder „Leg dich hin“ gehört habe. Natürlich habe ich ihn verstanden. Aber warum soll ich mich hinsetzen, wenn ich mich nicht hinsetzen will. Ich mache das heute wegen seinem Selbstbewusstsein. Weil er dann immer ganz stolz ist. Ja, ich bin toleranter geworden und nehme die Beschimpfungen und negativen Wertungen meiner Intelligenz klaglos hin. Ich weiß ja von wem es kommt.Liebe Leute, manchmal muss mans eben aussitzen. Da muss man die Ruhe weg haben.

Viel Geduld zur rechten Zeit wünscht auch Ihnen

Ihre Bella

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächste Ausgabe wird online gestellt am:

03.02.2018 - 00:01 Uhr

Noch

 

Marktplatz

Online-Kleinanzeigen-

markt