Der freche Monatsanzeiger mit Informationen, Unterhaltung, Tipps, Trends,
Terminen und Inserationen aus Stadt und Land Hildesheim

31134 Hildesheim • Telefon: 0 51 21/2 04 07 33 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltung nach bayerischem Vorbild

HSG-VogelschießenAuch beim diesjährigen Vogelschießen bei der Hildesheimer Schützengesellschaft von 1367 war es wieder spannend. Der Vogel, den bayerischen Vorbildern nachempfunden, aus Holz und bunt bemalt, wurde auf eine Entfernung von 50 Metern mit Kleinkaliber-Gewehren beschossen.

Sinn der Übung, zunächst die Flügel und dann den Rumpf mit Gewehrschüssen abzutrennen. Nicht nur für die anwesenden Sportschützen der HSG, der Damengruppe der HSG und der Junggesellenkompanie, eine unterhaltsame Angelegenheit. Auch die geladenen Gäste aus Gesellschaft und Politik waren mit viel Spaß bei der Sache. Über einen großen Monitor konnte der Stand der Dinge beobachtet werden. Jeder Schuß wurde mehr oder weniger sachkundig kommentiert.


HSG VogelschießenHSG VogelschießenUnd es dauerte. Denn bevor nicht auch der Rumpf gefallen war, gab es kein Essen. Erst gegen acht Uhr, nachdem Ursula Schäfer den rechten Flügel „eroberte hatte, gelang es schließlich auch den Rumpf „abzuschießen“. Der glückliche Ernst Kohne HSG Vogelschießenbewies damit nicht zum ersten Mal seine Treffsicherheit. Bereits 2009 hatte er bei dieser Veranstaltung den HSG Vogelschießenlinken Flügel des Zielobjektes abgetrennt. Nach der Siegerehrung, bei der auch die Gewinner der Knochenhaueramtshausscheibe mit Geldbeträgen HSG Vogelschießengeehrt wurden, konnte man doch noch zum geselligen Teil übergehen. Schützenhauswirt Rouven Gibhardt hatte am Herd alles gegeben. Nicht nur Spanferkel stand auf der Abendkarte. Auch einen knusprigen Truthahn von ehemals 14 Kilogramm Lebendgewicht konnten sich die zahlreichen Gäste schmecken lassen. Beim abschließenden Plausch beim kühlen Hellen wurde die Treffsicherheit der Teilnehmer launig kommentiert.

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächste Ausgabe wird online gestellt am:

03.02.2018 - 00:01 Uhr

Noch

 

Marktplatz

Online-Kleinanzeigen-

markt